Schinken
Schinken
Pastrami

Pastrami

Klingt italienisch, ist es aber nicht. Tatsächlich handelt es sich bei Pastrami um ein kulinarisches Mitbringsel jüdischer Einwanderer. Sie hatten das Rezept im
19. Jahrhundert auf ihrem Weg in die USA im Gepäck. Dort ist es inzwischen längst ein Klassiker. Ursprünglich stammt das Rezept aber aus Rumänien.
Was unser Wiltmann Pastrami so verführerisch macht? Zum einen Fleisch bester Qualität aus der mageren Rinderbrust. Zum anderen das schonende Garen bei niedriger Temperatur – so wird das Fleisch extrazart und bleibt schön saftig. Ein Mantel aus Pfeffer und aromatischen Gewürzen sorgt für den charakteristischen Geschmack.
Unser Tipp: Dunkles Sandwichbrot, belegt mit Pastrami, Essiggurken, Cheddar und Senf – schmeckt fast wie in New York.

Gewicht: 50 g

Zutaten

Rindfleisch, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumiodat), Gewürze, Gewürzextrakte, Zucker, Traubenzucker, Antioxidationsmittel: Natriumascorbat; Stabilisator: Natriumtriphosphat; Konservierungsstoff: Natriumnitrit.

Nährwerte pro 100 g

Brennwert567 kJ / 135 kcal
Fett5,0 g
davon gesättigte Fettsäuren1,8 g
Kohlenhydrate1,0 g
davon Zucker1,0 g
Eiweiß21,0 g
Salz2,5 g

Gut zu wissen:

  • frei von Gluten
  • frei von Laktose
  • frei von künstlichen Farbstoffen
  • frei von Mononatriumglutamat
nach oben